875 Jahre Lübeck: Vom Willy-Brandt-Haus bis zur Steinbank und das Ganze mit Selfie

 875 Jahre Lübeck: Vom Willy-Brandt-Haus bis zur Steinbank und das Ganze mit Selfie
09.07.2018 14:00 — 15:00
LOGO WBH Wir treffen uns am Willy-Brandt Haus und drehen die Zeit zurück. Wer war Willy-Brandt und wie wurde es zu einem der berühmtesten Söhne der Stadt. Dieser einstündige Rundgang erzählt Lübecker Geschichte der letzten 100 Jahre und führt uns vorbei an der Dr.Julius-Leber Straße, in der es früher hart zur Sache ging, weiter zum Ordnungsamt, wo früher Zeitungen gedruckt wurden. Danach laufen wir zum Johanneum, wo es zum Thema Zensuren einiges zu erzählen gibt. Zu guter Letzt kommen wir vorbei an der Stadthalle („Kino Annodazumal“) und landen dann bei der Steinbank am Kaisertor, wo unsere Tour mit Selfie endet.
OrtTreffpunkt: Café des KJH-Röhre (Gerade Querstr. 2, 1.Stock)
WegbeschreibungMit allen Bussen Richtung Innenstadt/ Haltestellen: An der Untertrave, Beckergrube, Kohlmarkt, Schüsselbuden, Sandstraße
MitzubringenEinverständniserklärung der Eltern, Essen und Trinken
Zu beachtenElternbeteiligung nicht möglich!
Auskunft unterDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
WichtigAnmeldung bis zum 29.06.2018 per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder schriftlich an KJH-Röhre, Mengstraße 35, 23539 Lübeck. Bitte unbedingt mit angeben: Name, Adresse, Alter und Telefonnummer
ACHTUNGEine direkte telefonische Anmeldung ist nicht möglich!
geeignet für:
Kinder ab 14 Jahre
Kostenbeitrag:
2,00 €
Aktiv-Pass:
Abrechnung nicht möglich



 
Samstag 20 Oktober 2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok