Kindertheater des Monats

Das „Kindertheater des Monats“ ist ein landesweites Gemeinschaftsprojekt von 19 Veranstaltern in Trägerschaft der LAG Soziokultur e.V. Husum gefördert von der Ministerin für Justiz, Kultur und Europa des Landes Schleswig-Holstein. 

Informationen zu den Theatergruppen und den ausgewählten Produktionen, zu Terminen und Auftrittsorten sind dem aktuellen Programmheft „Kindertheater des Monats“ zu entnehmen oder unserem eigenen Info- und Anmeldeflyer.

Alle Termine und Informationen sind auch im Internet unter www.kindertheater-des-monats.de zu finden.

25.01.2018 Der Koch, eine Wurst und das verrückte Huhn

gross koch quer

(AUSVERKAUFT - Nur noch Warteliste möglich!)

Für Kinder ab 4 Jahren

Dauer: ca. 45 Minuten
 
Spiel, Musik, Figuren, Ausstattung: Andra Taglinger, Manfredi Siragusa

Kostüme: Häli Veskaru

Zwei Spielleute ziehen ihren Karren, gefüllt mit Geschichten, von Stadt zu Stadt, von Land zu Land. Und wenn sie spielen, handelt jedes Stück vom Glück: von Menschen, die das Glück finden, es verlieren, es für sich behalten oder es teilen wollen.
„Was ist Glück? Was, wenn das Glück neben mir sitzt, aber ich erkenne es nicht? Was, wenn das Glück der Anderen glücklicher ist als meines? Wie geht es einem, der gar kein Glück hat? Würde es reichen, um ihn glücklicher zu machen, ihm ein Teil meines Glückes zu schenken?“
Gesungen und Gespielt. Mit Masken, Puppen und Instrumenten. Glücksmomente garantiert!

 

Weiterlesen...

22.02.2018 Frieda und Frosch

Tandera1 quer

(AUSVERKAUFT - Nur noch Warteliste möglich!)

Für Kinder ab 3 Jahren

Dauer: 45 Minuten
 
Spiel: Gabriele Parnow-Kloth

Figuren: Mechtild Nienaber

Frieda ist eine Kröte, wie sie im Buche steht. Von ihr aus könnte der Winterschlaf das ganze Jahr dauern. Fredy, der Frosch will dagegen keine Gelegenheit verpassen, die das Leben ihm bietet. Der Wechsel der Jahreszeiten ist für ihn ein aufregendes Ereignis. All die spannenden Dinge will er natürlich mit seiner Freundin Frieda zusammen erleben, denn für Abenteuer braucht man einen guten Freund. Trotzdem, manchmal kommt es vor, dass man alleine sein möchte. Warum?
Schaut selbst, eine Puppenspielerin erzählt Euch überraschende Geschichten in einer zauberhaften Bühne von zwei grünen Freunden. Im Frühling, im Sommer, im Herbst und im Winter …

 

Weiterlesen...

15.03.2018 Das Schlaf

schlaf quer

(AUSVERKAUFT - Nur noch Warteliste möglich!)

Für Kinder ab 4 Jahren

Dauer: 45 Minuten
 
Spiel: Gesche Groth (Kind), Morena Bartel (das Schlaf), Frank Wacks (Musik, Sounds)

Ausstattung: Marcel Weinand

Die Welt schläft, das Kind ist wach. Da kommt ein Wesen zur Tür herein, wie das Kind es noch nie sah: Das Schlaf. Was passiert dann: Ist es ein Kampf? Ist es ein Spiel? Ist es eine Fantasie? Das Schlaf und das Kind lernen sich kennen zwischen Wachen und Einschlafen, zwischen Nacht und Traum, im Spiel und im Kampf. Zum Schluss geht es gar nicht ums Gewinnen und alle sind endlich zufrieden.

 

Weiterlesen...

03.05.2018 Eins Zwei Drei Tier

Eins Zwei Drei Tier quer

(AUSVERKAUFT - Nur noch Warteliste möglich!)

Für Kinder von 2-6 Jahren

Dauer: 40 Minuten
 
Spiel: Frauke Rubarth

Musik: Anne Wiemann

EINS ZWEI DREI TIER steckt voller wunderlicher und liebenswerter Figuren. Mit einfachen Reimen werden ihre kleinen Geschichten erzählt: der Hase ("mit Schramme, mit Pflaster, mit Beule, - Eule") muss getröstet werden, weil er sich verletzt hat.
Die Eule ("im Bett, am Fenster, am Tisch, - Fisch") wacht auf und angelt sich ihr Frühstück. So tragen die einfachen Situationen durch das Stück, dem schon Zuschauer ab 2 Jahren gut folgen können.
Die Kinder erkennen Tierstimmen, ahmen sie nach, zählen mit, lauschen den Reimen und erleben die Figuren in ihnen bekannten Situationen. Im Anschluss können die Kinder die Figuren, Tierstimmen und kleine Reime selbst erproben. Dabei werden sie von der Spielerin und Theaterpädagogin begleitet.

 

Weiterlesen...

Unterkategorien

Mittwoch 13 Dezember 2017