Im Rahmen der Museumsnacht eröffnen wir am

Samstag 31.08.2019 um 15 Uhr

im Nebenhaus des Buddenbrookhauses eine

Kinder- und Jugend Ausstellung, zur aktuellen Austellung des Buddenbrookhauses zum Thema  Thema

„Ins Blaue“ (Natur, Mensch, Literatur)

Mit über 20 Bildern, Skulpturen und Installationen haben sich Kinder und Jugendliche mit dem Thema Natur und Mensch: „was ist natürlich?“ auseinandergesetzt.

Eingeleitet wird die Ausstellungseröffnung mit einem Auftritt der Breakdancer die zum Thema Wasser. Vorgestellt wird eine Choreographie die selbst erarbeitet wurde.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen

in die Mengstr. 6,(Nachbarhaus des Buddenbrookhauses).

Öffnungszeiten der Ausstellung

In der Woche 2.9. bis 6.9.2019

Montag 2.9.,  15-17.30 h

Dienstag 3.9., 15- 17.30 h

Mittwoch 4.9., 15- 17.30 h

Donnerstag 5.9., 15- 17.30 h

Freitag 6.9., 11- 15 h


 

Wir beteiligen uns bei der "Langen Nacht der Volkshochschulen"

am Freitag 20.09.2109 von 18-23 Uhr.

Wir stellen unsere Arbeit vor und bieten diverse Aktivitäten.


 

(KJH Röhre und VHS Lübeck, Kurs 109-055J) für Jugendliche ab 12 Jahren und (Groß-) Eltern, Gerade Querstr. 2, http://kjhroehre-luebeck.de/images/Logos/kooppartner/VHS.jpg
3 €,
Termine: Sa. 28.09., 10-14 Uhr

Führung von Frauke Kleine Wächter. Wir machen einen Rundgang durch die Innenstadt auf den Spuren von Menschen, die während der nationalsozialistischen Zeit Widerstand geleistet haben. Anschließend schauen wir in der "Röhre" den historischen Film "Das rote Lübeck" (1929): Wie lebten Kinder der Arbeiterfamilien in Lübeck, wie wohnten, wo spielten sie und wie verbrachten sie ihre Sommerferien? Die Teilnehmenden sollten gut zu Fuß sein.

In Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Jugendhaus Röhre und dem Willy-Brandt-Haus.


 

Freitag. 06.12.2019, ab 8 Jahre, 15-18 Uhr, 5 €

Weihnachten kommt schneller als gedacht! Wie die letzten Jahre werden wir eine große Bastelwerkstatt mit verschiedenen Stationen machen, bei denen ihr Geschenke und Weihnachtsdekorationen aller Art herstellen könnt wie z.B. Kerzen gießen, Holzbsteleien, Selbstgebackenes oder Tannenbaumanhänger.


 

Wir bieten alljährlich vom 1. September bis zum 30. August des Folgejahres eine Stelle im "Freiwilligen Sozialen Jahr in der Kultur" an. Träger ist hier die Landesvereinigung kulturellle Jugendbildung e.V. (LKJ), die Hansestadt Lübeck und das Kinder- und Jugendkulturhaus Röhre.

Interessierte melden sich zur Information über das Tätigkeitsfeld bitte direkt im KJH-Röhre. Die Vorstellungsgespräche laufen bis Ende Februar. Übergeordnete Informationen sind erhältlich unter:

https://freiwilligendienste-kultur-bildung.de/

 


 

Samstag, 30.03.2019, 10.30 h

Das Kinder- und Jugendkulturhaus Röhre begann seine Arbeit am 01.04.1994. Grund genug am 30.3.2019 das 25jährige Jubiläum unserer Jugendeinrichtung zu feiern.
Um 10.30 h starten wir mit kleinen Kulturhäppchen, Gratulationen, Grußworten, um dann bei richtigen Häppchen gemeinschaftlich zu brunchen und evtl. in Erinnerungen zu schwelgen. Wir würden uns freuen, wenn viele ehemalige BesucherInnen Lust haben, vorbeizuschauen.

Zur Planung hätten wir aber die Bitte, dass ihr euch /Sie sich unter folgender Email-Adresse anmeldet: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Auf dem Button Röhren-NEWS werden BesucherInnen und MitarbeiterInnen des Hauses Aktuelles aus der Arbeit und dem Zusammenleben des Kinder- und Jugendkulturhauses Röhre berichten. In der Regel wird dies bereichert durch entsprechende Fotos,


 Im Winter/Frühjahr, besonders im Hinblick auf unser Jubiläum, werden die BesucherInnen die Röhre in einigen Bereichen neu gestalten. 


KJH-Rhre_LOGO_Haus_frei.png

Aktuelle Infos

Ferienpass

Herbstferien

Unsere Herbstferienaktionen sind durch und wir haben bis einschließlich 20.10.2019 geschlossen ! 

 
Nächste Sonderaktion:
 
6.12.19, Weihnachtswerkstatt, ab 8 Jahren, 15-18 h, 5€
Unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! könnt Ihr oder Eure Eltern euch anmelden

 

Für die Sommer-, Herbst- und Osterferienveranstaltungen des Hauses verschicken wir frühzeitig einen Newsletter, der in Kurzform über unsere Aktivitäten informiert (Angebot, Alter, Kosten).

Wer diesen Newsletter haben möchte, kann ihn unter folgender Email-Adresse abonieren: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!